Coaching

Probleme entstehen im Kopf – ihre Lösungen meistens auch.

Ob Sie sich neue Ziele setzen wollen, sabotierende Gedankenmuster auflösen oder emotionale Verstrickungen entknoten – nutzen Sie Ihre bisherige Lebenserfahrung, um mithilfe eines Mentalcoachings etwas wertvolles Neues daraus zu erschaffen.

Denn oftmals ist es wie folgt: Sie haben das Thema, das Sie beschäftigt, von verschiedenen Seiten betrachtet. Gedreht und gewendet. Es vielleicht auch schon häufig mit Freunden oder Familienmitgliedern besprochen. Eigentlich ist alles klar. Trotzdem fehlt noch etwas. Der Durchbruch. Das letzte Puzzleteil.

Sehen wir der Realität ins Auge: Manchmal stecken wir einfach fest. Mit unseren Ansichten, unseren Gewohnheiten, unseren Gefühlen. Kommen nicht vom Fleck, sondern drehen uns im Kreis.

Da das direkte Umfeld uns oft relativ ähnlich ist und häufig gerade hier die Verstrickungen liegen, die einen Menschen belasten, kann uns dieses vielfach leider keine neuen Impulse liefern. Manchmal brauchen wir daher einfach jemanden von außen, der uns einen Impuls gibt und damit unseren (Gedanken)Karren wieder ins Rollen bringt.

Hinzu kommt, dass für viele Menschen eine Psychotherapie einfach „eine Nummer zu groß“ und daher nicht passend ist. Diese Menschen brauchen einfach nur einen Schubser in die richtige Richtung, damit sie ihr Problem oder Thema allein in den Griff bekommen. Genau in diesen Fällen kann Ihnen ein Coaching gut weiterhelfen.

Coaching bei Angst

Wenn Sie unter Angst leiden und diese zwar als gesteigert wahrnehmen, sie aber noch nicht so viel Raum in Ihrem Leben einnimmt, dass Ihr Alltag davon bestimmt wird, dann könnte ein Coaching die richtige Methode sein, um sich mit Ihrer Angst näher zu beschäftigen. Darunter fallen Ängste wie z.B. Prüfungsangst, Flugangst, u.ä..  Sollten Ihre Angstgefühle hingegen extrem stark ausgeprägt sein und Sie in ihrem Alltagserleben stark einschränken, oder sollten Sie von Panikattacken heimgesucht werden, empfehle ich Ihnen eher eine psychologische Beratung (bitte hier klicken).

Weitere Anwendungsgebiete für Coaching

Es gibt noch zahlreiche andere Situationen, in denen Sie von den positiven Wirkungen eines Coachings profitieren können. Dazu gehören unter anderem:

    • Definition von privaten/beruflichen Zielen und deren Umsetzung
    • Stressbewältigung/Burnout-Prävention
    • Persönlichkeitsentwicklung allgemein (Nein sagen können, Selbstbewusstsein stärken, u.ä.)
    • Lösen emotionaler Verstrickungen
    • Vergangenheitsbewältigung
    • u.v.m.

Ablauf

Zunächst vereinbaren wir einen Kennenlerntermin. In diesem schildern Sie mir Ihre Situation und teilen mir – sofern möglich – Ihren Wunsch mit, wo für Sie persönlich die Reise hingehen soll. Hieran kann ich ausmachen, ob ich Sie auf Ihrem Weg begleiten kann oder ob ggf. eine andere Art der Beratung für Sie besser geeignet ist.

Bereits in diesem ersten Termin schauen wir gemeinsam:

    • was Sie derzeit noch brauchen, um selbst eine Lösung herbeiführen zu können
    • was überhaupt Ihr konkretes Ziel sein soll bzw. wie Ihr konkreter Wunsch in einer Situation aussieht (falls Sie diesen zu Beginn noch nicht konkret benennen können)
    • wie ein alternativer Blickwinkel auf Ihr Thema aussehen könnte
    • welche Gedankenmuster Sie bisher von der Lösung Ihres Anliegens abgehalten haben

Natürlich geht es nach der Identifikation des eigentlichen Problems um die Lösung desselben. Das kann manchmal ganz schnell gehen (mit einer Sitzung), manchmal aber auch mehrere Sitzungen in Anspruch nehmen. Von Ihrem Arzt kennen Sie das sicher auch: Manches heilt schnell, manches braucht ein bisschen länger.

Für Sie wichtig zu wissen: Mein Ziel ist es nicht, Sie langfristig von meiner Dienstleistung abhängig zu machen. Ganz im Gegenteil. Mein Ansinnen ist es, Sie zu befähigen, zukünftig selbst einfacher die für Sie passenden Lösungen zu finden. Daher liegt das Hauptaugenmerk meiner Vorgehensweise auf der (Wieder-)Aktivierung Ihrer eigenen Fähigkeiten und Ressourcen.

Das Gute daran: Die Lösungen, die wir gemeinsam erarbeiten, gehen mit ihrer Wirkung oftmals über Ihr aktuelles Thema hinaus.

Konkret bedeutet dies, dass Sie zwar nur wegen eines Themas gekommen sind, zukünftig aber bei ähnlich gelagerten (Problem-)Situationen das Gelernte selbst anwenden können. Das ist echter Mehrwert.

Wenn Sie also jemanden suchen, der gern mal unkonventionelle (Denk-)Wege geht, auch mal provoziert, dabei aber immer Sie und Ihre Gefühlswelt im Blick behält, dann setzen Sie sich jetzt mit mir in Verbindung.